Über uns

Die Stadtwerke Ingolstadt beschlossen 1998 den Einstieg in den Telekommunikationsmarkt. Gemeinsam mit drei leistungsstarken Ingolstädter Unternehmen wurde die COM-IN Telekommunikations GmbH (comingolstadt) im August 1998 mit einer Mehrheitsbeteiligung der Stadtwerke gegründet. Ziel war der Aufbau eines modernen Kommunikationsnetzes basierend auf Glasfaser.
Schnell wurde die comingolstadt als kompetenter und leistungsstarker Partner am Markt akzeptiert. Auch nationale und internationale Carrier konnten als Kunden und Kooperationspartner gewonnen werden. Einer der wichtigsten Geschäftspartner ist die AUDI AG. Als zertifizierter Partnerfirmennetzprovider für Lieferanten des VOLKSWAGEN-Konzerns liefert die comingolstadt Dienste für den gesamten automotiven Bereich.

2009 beschlossen die Gesellschafter, innerhalb der nächsten zehn Jahre in Ingolstadt ein flächendeckendes Glasfasernetz aufzubauen. Mittlerweile sind mehr als die Hälfte aller Gebäude erschlossen. Die steigende Nachfrage an hohen Bandbreiten für Daten, TV und Sprache bestätigt die „Vision Glas“.

Eine starke Verbindung

partner stadtwerkepartner sparkassepartner donaukurierpartner petersMit den Stadtwerken Ingolstadt, der Sparkasse Ingolstadt, dem Donaukurier und den Gebrüder Peters haben sich vier leistungsstarke Ingolstädter Unternehmen als Gesellschafter zusammengefunden. Alle vier Gesellschafter genießen in Ingolstadt einen sehr guten Ruf. Nahezu jeder Privathaushalt und jedes Unternehmen ist Kunde von mindestens einem der Gesellschafter. Seriosität und Kompetenz werden als selbstverständlich erachtet. Auch die comingolstadt wird diesen Standards gerecht.